Bitte lächeln!

Wie oft in den beiden Tagen diese Aufforderung erklang, geht wahrscheinlich auf keine

 Klassenfotos-DSC06104

Kuhhaut, wobei sie nicht die einzige war: Schau in die Kamera! Nimm die Hände aus dem Gesicht! Lass den Blödsinn! (dem Vordermann Hasenohren zeigen) usw.

Nach einer zuvor erstellten Liste wurden die einzelnen Klassen mit ihren Klassenleiter/innen zum Fototermin in ihren Klassenzimmern abgeholt, in die Aula begleitet und dort in vier Reihen aufgestellt. Bei dieser Arbeit konnten die Schülerinnen und Schüler des Fotokurses von Herrn Fischer einmal das harte Brot eines "Gebrauchsfotografen" kosten. Denn nicht jeder möchte neben jedem stehen, und schon gar nicht neben einem Buben/Mädchen. Wenn dann endlich alle aufgestellt sind, kommen doch noch einmal zwei, die sich noch auf der Toilette kämmen mussten. Also das Ganze wieder von vorne.

Aber: Nicht alle Klassen waren so kompliziert. Bei vielen klappte alles auf Anhieb und ohne Murren, sogar das "Bitte lächeln!"

 

oben: Höchste Konzentration, dass sich auch wirklich keiner mehr bewegt, 

unten: Das Aufstellung der Kinder ist oft Schwerarbeit.

Klassenfotos-DSC06110

 

 

Klassenfotos-DSC06098