Zirkus


Zirkus-SusanneP1000196

Susanne Hartung

Frau OStRin Susanne Hartung, die neu an das IGV gekommen ist, bietet den Wahlunterricht Bewegungskünste an. Mit einer Gruppe von über 30 Kindern, wird jongliert, Einrad gefahren, am Trapez geturnt, Minitrampolin gesprungen und es werden Pyramiden gebaut. Demnächst gibt es auch Tuchakrobatik und Balancekugellaufen. Frau Susanne Hartung bringt jahrelange Erfahrung aus dem Bereich Bewegungskünste und der Zirkuspädagogik mit und freut sich mit so vielen motivierten Schüler und Schülerinnen am IGV arbeiten zu können. Da am IGV schon viel in der Richtung Akrobatik, Turnen und Einradfahren gearbeitet wurde und Frau Hartung in ihrer Arbeit von Schülerinnen aus der Q11 unterstützt wird, konnte es im „Zirkus ILLER-GALLI“ schon am Ende des Schuljahres in Zusammenarbeit mit der Theatergruppe und dem Chor passend zur Jahreszeit die erste Zirkusvorführung geben. 

 

Die nächsten große Projekte war die Physikshow, die im Januar 2015 über die Bühne ging.

2017 erarbeitete Frau Hartung zusammen mit Frau Ballasch eine eigene Show, die unter dem Titel "Orient-Express" ein Riesenerfolg wurde.  

Im Januar 2019 kommt die nächste Show, "Helden" auf die Bühne. Auch dafür laufen bereits die Proben. 

 

 

Zirkus-KinderP1040438

Die zukünftigen Zirkusakrobatinnen und -akrobaten während ihrer Probe