Englisch

Englisch, die Weltsprache Nr. 1, ist auch am IGV die absolute Nr. 1 der Fremdsprachen.

Englisch-Lehrer IMG 9229

Mitglieder der Fachschaft: v.l.: Herr Tröndle, Frau Leoplod, Herr Seyser, Frau Wenger, Herr Hust, Frau Schmidt, Frau Dolpp, Frau Lutzenberger, Herr Rosenberger, Frau Mayer, Heidi, Frau Strößner, Frau Hübner, Herr Holz, Frau Beaufils

Sie be­ginnt mit sechs Wo­chen­stun­den Un­ter­richt in Jahr­gangs­stu­fe 5 - davon eine In­ten­si­vie­rungs­stun­de mit ge­teil­ter Klas­se zur bes­se­ren För­de­rung - und wird von über 90 Pro­zent der Ab­itu­ri­en­ten als Ab­itur­fach ge­wählt.

Schwer­punkt der Un­ter­richts­ar­beit ist das Er­ler­nen so­li­der Wort­schatz-​ und Gram­ma­tik­kennt­nis­se in Ver­bin­dung mit mo­der­nen Me­tho­den zur Funk­ti­on des Eng­li­schen als Mit­tel der glo­ba­len po­li­ti­schen, wirt­schaft­li­chen und kul­tu­rel­len Kom­mu­ni­ka­ti­on. Die­sem Ziel ent­spre­chen die zahl­rei­chen ak­tu­el­len Me­di­en, wie sie in un­se­re Lehr­wer­ke in­te­griert sind, z.B. Pop Songs, Lis­te­n­ing Com­pre­hen­si­on, Auf­nah­men von Short Sto­ries und auch Ex­zer­p­te von Shake­speares Dra­men. Dank der neuen, modernsten Technik in unseren frisch renovierten Klassenzimmern werden nun auch immer mehr Auszüge aus Filmen und aktuellen Nachrichtensendungen und Dokumentarfilmen gezeigt, was für die Schüler sehr motivierend ist und authentisches Englisch ins Klassenzimmer bringt.

Die Viel­falt von The­men und Me­tho­den spie­gelt sich auch in den Leis­tungs­er­he­bun­gen wieder, die in den Jahr­gangs­stu­fen 7, 9 und 12 je­weils eine münd­li­che Schul­auf­ga­be ein­schlie­ßen.

Er­gän­zend zu den Lehr­wer­ken und sons­ti­gen Un­ter­richts­ma­te­ria­li­en bie­tet die Schü­ler­bi­blio­thek in­zwi­schen über 70 Lek­tü­re­ti­tel für die Klas­sen 7 bis 10 zur Aus­wahl an, vor­wie­gend Werke der Young Adult Li­te­ra­ture mit The­men, die Tee­na­ger in­ter­es­sie­ren.
Eng­lisch zu lesen kann sogar Spaß ma­chen und hat nach­weis­lich den Vor­teil, die ei­ge­nen Sprach­kennt­nis­se fast spie­le­risch zu ver­bes­sern. HAVE FUN!

Tina Strößner