Frankreichaustausch mit Vizille

Ein besonderes Highlight im Rahmen des Französischunterrichts am IGV stellt der Schüleraustausch mit unserer Partnerschule, dem Lycée Polyvalent de Vizille, dar.

Seit bereits 20 Jahren bestehen intensive Beziehungen zwischen den Partnerstädten Vöhringen und Vizille und deren Gymnasien.

Von 1993, als unsere erste Begegnung stattfand, bis zum heutigen Tage hatten unzählige Schülerinnen und Schüler des IGV die Möglichkeit, Kontakte mit unserem Nachbarland auf sehr persönlicher Ebene zu knüpfen und dabei ihre Sprachkenntnisse zu erproben und zu verbessern.

Denn so ein Austausch hat es schon in sich. Da gilt es, sich in einer französischen Familie und in einem völlig anders gearteten Schulsystem zurecht zu finden und die Augen offen zu halten für all die kulturellen Besonderheiten, die das Gastland zu bieten hat. Ein oft lustiges, vergnügtes Miteinander ist dabei selbstverständlich garantiert. Dies gilt natürlich auch für den Gegenbesuch der Franzosen bei uns.

Im Schuljahr 2012/2013 stand eine ganz besondere Austauschaktion an: Anfang April fuhr die Austauschgruppe, bestehend aus dem P-Seminar der Q11 und Schülerinnen und Schülern der 10. Jahrgangsstufe samt den begleitenden Lehrkräften, nach Vizille und kehrte mit den französischen Partnern im Gepäck nach einer Woche hierher zurück. Organisiert wurde das Ganze im Wesentlichen von den Teilnehmern des genannten P-Seminars unter der Leitung von OStRin Annette Beaufils.

Wir wünschen uns allen viel Freude und Erfolg für zahlreiche künftige Austauschbegegnungen!

Vive l'amitié franco-allemande!!!

 

Frankreichaustausch 2013/14: Besuch in Frankreich und Gegenbesuch

Frankreichaustausch 2014/15: Besuch in Deutschland und Gegenbesuch in Frankreich

 

Vizille

Empfang beim Bürgermeister von Vizille