Adventsbazar

Zwar sagen Bilder mehr als tausend Worte, aber weil es nicht von allem Wichtigen Bilder gibt, folgen hier doch noch ein paar Worte zu den vom Nikolaus Gelobten und Belohnten:

Die Leistungen der Helfer beim Aufstellen des Weihnachtsbaums veranschaulicht die Bildergalerie hier.

Wer die Sieger des Vorlesewettbewerbs sind, lässt sich hier nachlesen.

Dass Philipp Matthäus, Q11, den dritten Platz beim crossmedia-Wettbewerb erzielte, schildert er stolz hier.

Die Leistung der Tutoren für den Bazar kann man hier sehen, die der SMV für die Schulgemeinschaft hier.    

Ausgezeichnet wurden außerdem die Klassen 6b und 9a mit je einem Klassenpizzagutschein für ihre hervorragenden Leistungen während ihres Dienstes als Raumpatrouille.

Eine Vertreterin und ein Vertreter des Elternbeirats erhielten die Ehrung für alle Eltern, die bei diversen Schulveranstaltungen, z.B. dem diesjährigen Herbstfest, unermüdlich helfen und Mitgliedern der Schulfamilie immer wieder finanziell unter die Arme greifen.  

Stellvertretend für alle Lehrerinnen und Lehrer der Schule erfuhren Herr Tröndle, Herr Holz, Herr Hübner und Herr Lübeck eine Anerkennung in Form eines Handtuchs für ihren Mut während der letztjährigen Schulschlussfeier, Frau Finking und Herr Enemoser für die Organisation des Weihnachtskonzerts am Donnerstag nächster Woche, Frau Berger und Frau Ballasch für die Vorbereitung des Weihnachtsstücks mit den Schüler/innen der Unterstufe und schließlich Herr Dr. Schabel für sein Riesenengagement für unsere Schulsanierung

 

Und weil der Nikolaus sich ja schlecht selbst loben kann, aber auch unbedingt gelobt werden muss, tut das einfach die Verfasserin: Bravo und danke, Herr Lantenhammer!