Interschulisches Personalratstreffen am IGV

Grund des Zusammentreffens war neben dem persönlichen Kennenlernen besonders der gegenseitige Austausch mit dem Ziel, Verbesserungen für die Schule, vor allem aber für unsere Schülerinnen und Schüler zu erreichen. Da ja nicht immer jeder das Rad neu erfinden muss, galt es herauszufinden, was die jeweils anderen Schulen im Rahmen ihres pädagogischen Konzepts anbieten, eigene Ideen bzw. Projekte vorzustellen und in gemeinsamen Diskussionen darüber hinausweisende neue Wege zu überlegen und auszuarbeiten.  

Nach zwei sehr kreativen Stunden waren sich alle einig: Ein solches Treffen muss unbedingt wiederholt werden. 

Anwesend waren vom Bertha-von-Suttner-Gymnasium in Pfuhl Caroline Möbus, Josef Kerscher und Markus Kürzinger, vom Lessing-Gymnasium Neu-Ulm Barbara Hitt, Sylvia Weizinger, Tanja Goller-Wenzel und Patrick Scheel, vom Nikolaus-Kopernikus-Gymnasium Weißenhorn Gertraud Aubele, Monika Göbel, Erner Pistracher und Hubert Köhler, vom Kolleg der Schulbrüder in Illertissen Oliver Bernhard und André Potrykus und vom Illertal-Gymnasium Vöhringen Sonja Brückner, Michael Knuplesch, Volker Holz, Rita Firmke und Birgit Ballasch.   

Ein zweites Treffen wird im Frühling wiederum am IGV stattfinden.  

Personalrat-IMG 0224