Grußwort

Liebe Besucher unserer Homepage,Schabel

 

herzlich willkommen am Illertal-Gymnasium Vöhringen!

Diese Homepage wurde in weiten Bereichen vornehmlich von Benjamin Desef, Abiturient 2013, mit Unterstützung von Philipp Matthäus, Abiturjahrgang 2015, zwei preisgekrönten „Jugend forscht“-Schülern unseres Gymnasiums, konzipiert und programmiert und wird von Frau StD Birgit Ballasch laufend aktualisiert. Sie informiert ausführlich über unser facettenreiches Schulleben sowie über Personal, Unterricht und pädagogischen Anspruch.
Die Schule befindet sich mitten im Grünen, im Vöhringer Ortsteil Illerzell und ist somit von Vöhringen und Senden aus gleichermaßen gut zu erreichen. Auch in die benachbarten bayerischen und baden-württembergischen Gemeinden bestehen gute Busverbindungen und sichere Fahrradrouten.
Das Illertal-Gymnasium ist ein naturwissenschaftlich-technologisches und wirtschafts- und sozial-wissenschaftliches Gymnasium mit Schwerpunkt Wirtschaftswissenschaften. Das Ziel des Ausbildungsgangs ist die Allgemeine Hochschulreife, also die Studienberechtigung für alle europäischen Hochschulen und für alle Fachrichtungen.
Das Erlernen zweier Fremdsprachen gehört zum Wesenskern des Gymnasiums. Daher steht für die Schülerinnen und Schüler am IGV neben der Weltsprache Englisch entweder Latein oder Französisch auf dem Stundenplan. Ab der zehnten Jahrgangsstufe besteht zudem die Möglichkeit, Italienisch als spätbeginnende Fremdsprache zu wählen.
Von den überzeugenden Ergebnissen unterrichtlicher und außerunterrichtlicher Aktivitäten in allen Fächern, nicht zuletzt in den künstlerischen, musikalischen und sportlichen Disziplinen, können Sie sich auf dieser Homepage ein Bild machen.
Neben der Vermittlung von Wissen legen wir großen Wert auf die Ausbildung sozialer Kompetenzen in Zusammenarbeit von Lehrern, Eltern und Schülern. Klicken Sie sich bei Fragen hierzu durch unser Leitbild!
Schließlich bietet das Illertal-Gymnasium auch eine offene Ganztagsschule an. Von einem kompetenten Team aus Betreuern und Tutoren wird hier für die Erledigung von Hausaufgaben, die individuelle Vorbereitung von Leistungserhebungen und den sportlichen Ausgleich gesorgt. Somit stellt die offene Ganztagsschule eine ideale zusätzliche Fördermöglichkeit dar.
Ich wünsche Ihnen informatives Surfen auf unserer Homepage!
Regina Beutler
Schulleiterin