50 Jahre IGV – das muss gefeiert werden!

Zu diesem Anlass gestalten wir, das P-Seminar im Fach Wirtschaft und Recht, eine eigene Jubiläumspraline.
Um dieses Projekt verwirklichen zu können, arbeiten wir mit unserer bereits vertrauten Partnerfirma Lanwehr Confiserie und Manufaktur (Illertissen) zusammen. Die Firma Lanwehr stellt hochwertige Pralinen und Schokoladenprodukte aus der Region her.
Um einen Überblick über die Möglichkeiten für die Verwirklichung unseres Projektes zu bekommen, haben wir ein erstes Treffen mit Herrn Lanwehr persönlich in der Lanwehr Manufaktur vereinbart. Dieses fand am Freitag, den 21. Oktober nach der Schule statt. Daran teilgenommen haben unsere beiden Seminarleiterinnen, Frau Hartung und Frau Mayer P., sowie die fünf Schülerinnen Anna Kast, Emily Bailer, Sarah Klaus, Sophia Haug und Anna Kettinger.


In einer angenehmen Atmosphäre mit Pralinen zum Naschen wurden alle wichtigen Punkte mit Herrn Lanwehr besprochen, unter anderem mögliche Design-Ideen und Geschmacksrichtungen der Praline. Einige Aspekte sind schon geklärt: Die Praline soll auf jeden Fall bis zum 30.März 2023 fertig sein und in einer 9er-Packung verkauft werden. Allzu viel möchten wir aber jetzt noch nicht verraten. In unserem Gespräch haben wir viel Wissenswertes zur Schokoladenherstellung und -vermarktung gelernt, von den Preisen der Herstellungsmaschinen über die Haltbarkeit von Schokoladenprodukten bis hin zu der sehr interessanten Tatsache, dass Nougat die beliebteste Geschmacksrichtung in der deutschen Bevölkerung darstellt. Nach der ingesamt zwei Stunden andauernden Besprechung stehen jetzt unsere nächsten Schritte an: das Finden einer ganz besonderen Geschmacksrichtung und das Kreieren von Design-Ideen.
Wir freuen uns schon, euch bald unsere Praline präsentieren zu können. Zum Schluss danken wir Herrn Lanwehr für sein Engagement und seine Zeit.

Anna Kettinger