FAP am IGV

Faschingsanfangsparty

Leider - so mochte mancher denken - fand dieses Schuljahr wieder ein Schullandheim für die neuen Fünfis statt. Leider? Ja, denn deshalb gab‘s keine Halloweenparty kurz vor den Herbstferien. Schade!

Aber noch war nicht aller Tage Abend, denn ein neuer Anlass für eine Party war schnell gefunden: der 11.11. Da an diesem Tag sowieso wegen einer „Schulinternen Lehrerfortbildung“ der Unterricht um 11:10 Uhr endete, nutzten die Schüler*innen der Q12 die sich bietende Gelegenheit und organisierten zusammen mit den Tutor*innen eine FAP, um ihre Kasse aufzufüllen, mit der sie im Juni 2023 die rauschende Feier zu ihrem erfolgreichen Abitur finanzieren wollen. Kommen durfte, wer wollte, Alt und Jung, verkleidet oder unverkleidet, Hauptsache man wollte sich amüsieren. Und dass das funktionierte, zeigen die Fotos, die von den Q12er*innen geschossen wurden.