Jugendförderpreis für unsere Schüler

Philipp Matthäus, Q12, der soeben seine Abiturprüfung beendet hat, erzielte den ersten Platz mit seinem Erfolg bei "Jugend forscht" - der Preis wurde mit 400 Euro honoriert.
Tim Opdenhoff, 7a, bekam für seinen zweiten Platz im Bereich Sport 250 Euro.
 
Foederpreis-PhilippCIMG0336 Foerderpreis-TimCIMG0333
Philipp Matthäus                                                                   Tim Opdenhoff
 
Einen Sonderpreis gab es für das Posauenquartett, in dem unsere ehemaliger Einserabiturient Benjamin Desef mitspielt. 
Foederpreis-alleCIMG0350
v.l.: Tim Opdenhoff, Philipp Matthäus, Herr Bürgermeister Janson, Benjamin Desef
 
Die Schulfamilie gratuliert.