Abiturgottesdienst oder eben: „Gott sei Dank!“

Unter dem Motto „Der Weg in die Zukunft“ zeichneten die Absolventen des IGV ihren bisher beschrittenen Weg nach und gaben einen Ausblick auf Kommendes. Auch die gewählten Texte und Lieder thematisierten die Wegmetaphorik auf vielfältige Weise. In seiner Predigt zu Gen 12,1-5 (Abrahams Berufung und Wanderung nach Kanaan) ermutigte Pfarrer Menzinger die Schulabgänger dazu, in ihrem Leben stets auf Gott zu vertrauen. Für die musikalische Umrahmung sorgten Herr Väth an der Orgel und Christina Schmid, Q 12, an der Harfe.

Danke an alle Abiturienten, die mit Hilfe ihrer Religionslehrer (Frau Cortese, Frau Reinhold und Herrn Tröndle) den Gottesdienst vorbereitet und gestaltet haben. Ein herzliches „Vergelt’s Gott“ geht insbesondere auch an Herrn Pfarrer Menzinger!

Milva Reinhold

 

Abitgottdesdienst-IMG 1500

Das "Gottesdienstteam": v.l.: Helena Langhans, Sandra Joksch, Eileen Zuck, Christina Schmid, Francesca Perniola, Sarah Haggenmüller, Leon Heyken 

 

Abitgottdesdienst-IMG 1498

Die Religionslehrkräfte der Q12, v.l.: Frau Reinhold, Frau Cortese, Herr Tröndle, mit Francesca Perniola während einer Lesung, begleitet von Christina Schmid an der Harfe