O'zapft is!

Wie schon im Jahresbericht angekündigt, schenkte der Freundeskreis unter der Leitung von Herrn Harder und auf Initiative der SMV hin der IGV-Schulfamilie einen Wasserspender. Der steht im Vorraum der Mensa und spendet wahlweise stilles oder spritziges Wasser, das eine ständige Kühlung durchläuft und damit quellfrisch in die Flasche fließt. Verwendet werden können dazu von zu Hause mitgebrachte Flaschen, aber auch solche, die man bald von der SMV beziehen kann. 

Wasser-DSC02795

v.l.: Herr Eska, Leiter des technischen Gebäudemanagements für das IGV beim Landratsamt, Schulleiter Dr. Schabel, Herr Harder, Vorsitzender des Freundeskreises, sowie Jule Henninger und Andreas Schmidt, beide Schülersprecher, mit zwei "Versuchskaninchen" aus der neuen 5d 

Der Wasserspender bringt drei Riesenvorteile: Jedermann und "jedefrau" können sich jederzeit kostenlos (1) mit einem sehr gesunden (2), weil ungesüßten, weder farb- noch geschmacksverstärkten und und und Getränk versorgen und müssen dazu nur eine leere und deshalb leichte (3) Plastikflasche mitbringen. Das spart mindestens 1 kg Schulranzengewicht und hoffentlich in Zukunft genauso viel oder sogar mehr Fettpölsterchen!

Wenn das keine gute Sache ist!

Wasser-DSC02796 Wasser-DSC02797

Die Spannung steigt!                                            Test bestanden!