Abiturientenverabschiedung

 

Unsere 75 Abiturientinnen und Abiturienten 

Programm im Bürgerhaus Senden

 

Musikalische Eröffnung: „Canzonetta“ (B. Donati) Bläserensemble unter Leitung von Herrn Enemoser

  • Begrüßung durch den Schulleiter OStD Dr. Ralf Schabel

„Marsch“ und „Bourree“ aus der „Wassermusik“ (G. F. Händel) Bläserensemble

  • Grußworte des 1. Bürgermeisters der Stadt Senden, Herrn Raphael Bögge
  • Grußworte der Elternbeirätinnen, Frau Heike Schlumpberger und Frau Cornelia Engelhardt
  • Grußworte des 1. Vorsitzender des Freundeskreises des IGV, Herrn Robert Harder

„Thema“ aus „Schindlers Liste” (J. Williams) Dieter Enemoser, Violine, Carola Finking, Klavier

  • Abiturrede von Frau Alissa Fock und Frau Nina Weikmann

  • Ansprache des Schulleiters OStD Dr. Ralf Schabel
    mit
  • Ehrungen für besonderen Einsatz für die Schulgemeinschaft
    und
  • Auszeichnungen für herausragende schulische Leistungen

„Gabriel`s Oboe “ Thema aus „The Mission“ (E. Morricone) Mirijam Flüs, Klarinette, Lisa Hafner, Klavier

  • Überreichung der Abiturzeugnisse durch OStD Dr. Schabel, StD Lantenhammer,
    StDin Strohschneider und StD Münzinger
  • Stehempfang 
Die Geehrten

34 Abiturientinnen und Abiturienten bekamen ein Buch und eine Urkunde als Ehrungen für soziales Engagement als Tutor, Streitschlichter, Schulsanitäter, Mitglied des Bibliotheksteams, der SMV, im Theater- bzw. Bläserensemble, im Chor und im Vokalensemble, für besonderes Engagement im Sport, bei der Erstellung von Lernvideos und in Robotik:

Melissa Bentele, Julia Böttinger, Jasimin Canver, Luisa Daikeler, Max Ebhard, Felix Engelhardt, Alissa Fock, Amelie Freimuth, Niklas Gabele, Annika Geisinger, Marc Gritzka, Nico Habres, Lisa Hafner, Jessica Hase, Niclas Herr, Robin Horlacher, Laura-Sophie Huber, Tamara Jarde, Tessa Lübke, Niklas Mader, Tom Müller, Christina Neugebauer, Luis Reichpietsch, Benjamin Rudolf, Selina Scheck, Aileen Schlecker, Lena Schlumpberger, Andreas Schmidt, Maximilian Schurr, Larissa Stecher, Jessica Stutzinger, Julia Walter, Nina Weikmann, Hanna Zanker

 

Geehrt wurden außerdem 27 Abiturientinnen und Abiturienten mit einer 1 vor dem Komma:

 

Alissa Fock, Benjamin Rudolf1,0
Philipp Willer 1,1
Maya Baumann Michelle Kränzle 1,2
Luisa Daikeler, Felix Engelhardt, Mirijam Flüs 1,3
Lisa Hafner  1,4
Tim Draxler, Natalie Franke, Maximilian Schurr 1,5
Amelie Freimuth, Julia Kowsky, Niklas Mader 1,6
Marc Gritzka, Sven Heinermann, Niklas Schulz, Hanna Zanker 1,7
Annika Geisingen, Niclas Herr, Anna-Sophie Schmid 1,8
Jasmin Canver, Antonia Walder, Julia Walter, Manuel Zeh 1,9

 

Sie alle bekamen einen Buchpreis. Darüber hinaus erhielten alle Schülerinnen und Schüler bis zu einem Schnitt von 1,5 eine e-­fellows-­net Urkunde bzw. ein –Stipendium.
Alissa Fock erhielt zudem als Jahrgangsbeste einen Büchergutschein, gestiftet vom Freundeskreis des IGV, und den Mathematik-­Preis der DMV für die beste Mathematik-­Abitur­Prüfung.
Den Physik-­Preis der DPG sowie die Mitgliedschaft für sehr gute Leistungen im Fach Physik und in der schriftlichen Abitur-­Prüfung bekamen Marc Gritzka, Luisa Daikeler, Maximilian Schurr, Sven Heinermann und Mete Özalp, dasselbe für Chemie erhielt Moritz Konschack.
Über den Bio-­Zukunftspreis über 500 qm Regenwald in Peru für herausragendes Interesse und besonderen Erfolg im Fach Biologie freuten sich Tim Draxler und Julia Kowsky.
Der von der Bücherwelt in Senden gestifteten Buchpreis für durchgängig sehr gute Leistungen im Fach Deutsch sowie den besten Abituraufsatz wurde Maya Baumann überreicht.