Höhenluft und ganz viel Spaß in der Zirkus AG

Am Freitag fand zum ersten Mal ein Workshop für Trapez und Tuch von Schülerinnen für Schülerinnen statt. Tamara Barth und Natalie Otto, beide 9c, sind schon seit 4 Jahren in der Zirkus AG und wollten jetzt ihre Fertigkeiten am Trapez den jüngeren Artisten beibringen. Auch Anna Neff, 9a, und Laura Staudigel, 6b,waren mit von der Partie. Sie erarbeiten viele neue Wicklungen und Abfaller am Tuch.

Ich bin sehr stolz, wie begeistert alle bei der Sache waren und fleißig mitgearbeitet haben. Es war schön zu sehen, wie professionell die jungen Trainerinnen arbeiteten.

An der Schulschlussfeier werden die Artisten ihre Nummern vorführen.

Susanne Hartung