BIPS

Mit der Berufsorientierung kann man nicht früh genug anfangen. In der BIPS-Mappe sollen alle Bescheinigungen zum Thema Berufsorientierung gesammelt werden.

Um die vielfältig unterstützenden Maßnahmen am IGV zur Berufsorientierung in den Jahrgangsstufen 9 und 10 zu dokumentieren und um den Schülern die besondere Bedeutung der Berufswahl für ihre persönliche Entwicklung und die Gestaltung ihrer Zukunft zu verdeutlichen, wurde dieses Schuljahr ein neues Zertifikat BIPS (= Berufs-Impuls-Pass für Schüler/innen) eingeführt.

Das jahrgangsübergreifende Projekt enthält folgende Bausteine:

BIPS-Graphik-1

in der 9. Jahrgangsstufe

BIPS-Graphik-2

in der 10. Jahrgangsstufe

 

Am 21.06.2016 war es endlich soweit: Jeder Schüler der 9. Jahrgansstufe erhielt seine persönliche Dokumentationsmappe, in welche er alle Teilnahmebescheinigungen im Bereich Berufsorientierung ablegen soll. Die Schüler sollen hierdurch auch zur Eigeninitiative angeregt werden (z.B. Besuch von Berufs- und Ausbildungsmessen, Schnupperlehre in den Ferien ...).

Die Finanzierung der Dokumentationsmappen übernahm dankenswerter Weise der Freundeskreis der Schule.

Petra Mayer

BiPs-1 BIPS-3

Frau Hartung und Frau Mayer                                               Frau Schmid,

BIPS-2 BIPS-4

Frau Leopold,                                                                    Frau Hartung,

BIPS-5

Frau Mayer beim Verteilen der BIPS-Mappen an die
Schüler/innen der 9. Jahrgangsstufe