Klassensprecherseminar

Das neue Schuljahr ist eingeläutet und wie jedes Jahr trafen sich alle Klassensprecherinnen und Klassensprecher für zwei Tage in der Jugendherberge in Babenhausen.

Nach ein paar Spielen zum Kennenlernen, der Zimmerverteilung und einem guten Mittagessen ging es auch schon frisch ans Werk. Es gab ein weites Angebot an Gruppen zu bestimmten Themen wie zum ersten Mal Klassensprecher, Probleme an der Schule, Veranstaltungen und Feste und noch einige mehr. Hier wurden wichtige Punkte gesammelt undLösungsvorschläge zu Problemen erarbeitet, welche den Teilnehmern im kommenden Schuljahr behilflich sein sollen. Die letztjährigen Aktionen wie die Skifahrten oder die Schülerdiscos wurden gut angenommen und sollen auch dieses Jahr wieder umgesetzt werden.

Natürlich durfte die Freizeit nicht zu kurz kommen! So wurde in den Pausen fleißig Fußball oder Tischtennis gespielt und auch die Sitzungen wurden durch Spiele aufgelockert. Nach dem Abendessen fand der Bunte Abend statt, bei dem sich vier Gruppen in allerlei Disziplinen maßen und alle viel Spaß hatten.

Am nächsten Morgen wurden die Ergebnisse der einzelnen Gruppen vom Vortag vorgestellt und noch einmal in der Gruppe diskutiert. Darauf folgte die Wahl der neuen Schülersprecher des IGV. In mehreren Wahlgängen wurden Alix Brodersen, Q11, Moritz Embacher, Q11, und Maria Schedel, 10a, als Vertreter gewählt.

[Bilder unserer neuen Schülersprecher/in und mehr fnden sich unter "Schulfamilie", "Schülerschaft".]

Alles in allem war es ein schöner Aufenthalt und wir danken den letztjährigen Schülersprechern für die tolle Organisation und Durchführung und auch Herrn Walter und Frau Brückner, die die Aufsicht führten und immer den Überblick behalten haben.

Moritz Embacher

 

SMV-Spiele-DSC 0091

Kennenlernenspiel am Bunten Abend