Unterstufenturnier 2013

Am Freitag, 6. Dezember, trafen sich acht Mannschaften aller 5. und 6. Klassen, um den Unterstufensieger, der sich für das Mittelstufenturnier am 13. Dezember qualifiziert, unter sich auszumachen. Doch es kam anders...

Nach fairen, spannenden und teilweise hart umkämpften Spielen in der Vorrunde und in den Halbfinals, kam es zum Finale zwischen The coolest (6c) und dem FC Skillers (6a). Der FC Skillers erarbeitete sich mehr Spielanteile und hatte mehr Ballbesitz. Doch bei der ersten großen Torchance ging der Ball erst am Torhüter, dann am Tor vorbei. 1:48min vor Schluss machten sie es besser. Ein Heber über den Torhüter der The coolest wäre sicher im Tor gelandet, hätte nicht Maximilian Rotschne mit einem beherzten Fallrückzieher seinen geschlagenen Schlussmann und sein Team im Spiel gehalten. Leider verletzte er sich dabei und das Spiel wurde daraufhin abgebrochen.

Beim Wiederholungsspiel am Montag, 9. Dezember, konnte sich dann der FC Skillers aus der 6a mit 1:0 durchsetzen und sich somit für das Mittelstufenturnier qualifizieren.

Die Platzierungen:

1. Die Skillers (6a)

2. The coolest (6c)

3. Soccer Kings (5b)

4. Ultimate Team (5a)

5. Die wilden Bubis (6b)

6. FC 5d (5d)

7. Döner Kids (5c)

8. FC Quarpfel (6d)